Da der SK Baden in dieser Saison nur 1 statt 3 Mannschaften stellt und der SK Sollenau diese Saison komplett auslässt wird die Industrieviertel Liga und die 1 Klasse zusammengelegt. Damit gibt es in dieser Saison nur 2 Ligen in denen der SK Gloggnitz jeweils 2 Mannschaften stellt.

 

Nachstehende Vereine kämpfen in der Liga um den Titel

Gloggnitz 1  (Degen, Samek, Wild, Bock, Pindhofer / Fuchs, Woltron, Freyler, Bauer, Spiess)

Gloggnitz 2  (Haas, Riegler M., Riegler L., Hottenroth, Egger / Trippold, Mautner, Jeitler S., Prinz, Grillmayr, Schlitz)

Kottingbrunn 1

Kottingbrunn 2 (noch nicht fixiert)

Kirchberg

Erlach

Bad Vöslau

Ternitz

 

in der 2 Klasse nehmen folgende Vereine an der Meisterschaft teil

Gloggnitz 3 (Woltron, Freyler, Grillmayr, Prinz, Paragulgov, Baumgartner,Fuchs, Bock, Bauer, Spiess)

Gloggnitz 4 (Jeitler S, Schlitz, Kager, Höfler L., Höfler M., Borlak L., Rella M., Rella J. Jeitler J., Egger)

Kottingbrunn

Baden

Erlach

Ternitz

 

Die Meisterschaft wird jeweils nur als Hinrunde ausgetragen - unser Spiellokal für beide Klassen ist das Hotel Loibl - es wurde vereinbart dass beide Gloggnitzer Mannschaften einer Liga immer zeitgleich zu Hause spielen. Start ist am 04.10 bzw. 18.10 jeweils mit dem Gloggnitzer Heimderby